none
Int Wert speichern Windows Phone RRS feed

  • Frage

  • Für eine kleine Anwendung will ich einen int Wert für immer speichern. Könnt ihr mir eine genaue Anleitung geben wie es geht.

    Die Anwendung ist für Windows Phone 8 und in C#.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    Dienstag, 16. Juli 2013 13:25

Alle Antworten

  • Hi

    ich denke was du suchst sind die LocalSettings.

    Hier mal ein Beispiel.

    Sonst sind hier noch andere Möglichkeiten Daten zu speichern.

    MFG

    Björn

    Dienstag, 16. Juli 2013 13:53
  • Hallo, einen Wert kann man mithilfe der IsolatedStorageSettings.ApplicationSettings-Klasse aus dem System.IO.IsolatedStorage-Namespace abspeichern. Benutzen kannst du die Klasse wie folgt:
                //Schreiben
                IsolatedStorageSettings.ApplicationSettings.Add("MeinInteger", 12);
                IsolatedStorageSettings.ApplicationSettings.Save();
    
                //Lesen
                int meinInteger = (int)IsolatedStorageSettings.ApplicationSettings["MeinInteger"];


    <Code-13/>- Koopakiller [kuːpakɪllɐ] (Tom Lambert)
    Webseite | Code Beispiele | Facebook | Twitter | Snippets   C# ↔ VB.NET Konverter
    Markiert bitte beantwortende Posts als Antwort und bewertet Beiträge. Danke.

    Dienstag, 16. Juli 2013 13:55
  • Was soll ich bei "MeinInteger" hinschreiben wenn ich jetzt zum beispiel den vordefinierten int wert gespeicherteDatei nehme unterstreicht er mir das rot. Es werden die beiden Fehler

    • Fehler    1    Die beste Übereinstimmung für die überladene System.IO.IsolatedStorage.IsolatedStorageSettings.Add(string, object)-Methode hat einige ungültige Argumente.   
    • Fehler    2    1-Argument: Kann nicht von "int" in "string" konvertiert werden.  

    angezeigt.

    Könnstest du mir Schritt für Schritt sagen wie man das macht, da ich ein Anfänger bin und davon nicht so viel verstehe. Mein Ziel ist es: wenn eine Int-Variable einen bestimmten Wert hat soll eine andere Int-Variable einen anderen Wert bekommen.

    Gruß Christian



    • Bearbeitet Cristian126 Dienstag, 16. Juli 2013 14:26 fehler hafte Darstellung
    Dienstag, 16. Juli 2013 14:25
  • Hi Christian,

    bei "MeinInteger" kannst du einen Text (String) verwenden denn du für Passend hältst.

    Unter den Namen wird dann dein Integer gespeichert um dann wider auf in zuzugreifen Benutzt du den gleichen Namen.

    MFG

    Björn

    Dienstag, 16. Juli 2013 14:30
  • In meinem Beispielcode ist 12 der int-Wert. Viel zu erklären gibts da nicht. Die Methoden sollten anhand des Namens klar sein, der Rest steht in dem verlinkten MSDN-Artikel zur Klasse.

    Der 1. Parameter der Add-Methode ist ein String, mit dem man den Wert wieder auslesen kann. Das 2. Argument ist der Wert der Eigenschaft.


    <Code-13/>- Koopakiller [kuːpakɪllɐ] (Tom Lambert)
    Webseite | Code Beispiele | Facebook | Twitter | Snippets   C# ↔ VB.NET Konverter
    Markiert bitte beantwortende Posts als Antwort und bewertet Beiträge. Danke.

    Dienstag, 16. Juli 2013 14:49
  • Danke hat funktioniert
    Mittwoch, 17. Juli 2013 09:27