none
CMD EINGABEAUFFORDERUNG

    Frage

  • Hallo Leute.Ich habe ein Problem mit meinm cmd Eingabeaufforderung

    Also wenn ich zb google.de oder java irgendetwas dahin schreiben will steht da 

    Der Befehl ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.

    Habe windows 8.1  Systemtyp: 64-Bit-Betriebssystem, x64 - basierter Prozessor  und bei den Umgebungsvariablen steht folgendes :

    Name der variablen TEMP

    wert der Variablen %USERPROFILE%\AppData\Local\Temp

    der 2

    Name der Variablen TMP : wert der variablen %USERPROFILE%\AppData\Local\Temp

    Ich habe auch gelesen dass man ein Java installieren sollte und ein neues Benutzervariable Path sollt dahin schreiben mit der richtigem wert geht nicht Kann mir bitte jmd helfen ??

    Samstag, 1. März 2014 00:39

Antworten

  • Hallo und willkommen im Forum,
    was genau hast du denn vor? Die CMD dient zum ausführen verschiedener Programme, wird heutzutage aber in vielen Bereichen von Powershell abgelöst.

    Einfach eine Webaddresse einzugeben, bringt da nichts. Du könntest den Standardbrowser starten indem du die Webaddresse "startest":

    start http://google.de

    Wobei start der Befehl zum ausführen eines Programms ist.

    Java hat garnichts mit der Windows CMD zu tun.


    Koopakiller [kuːpakɪllɐ] (Tom Lambert)
    Webseite | Code Beispiele | Facebook | Twitter | Snippets   C# ↔ VB.NET Konverter
    Markiert bitte beantwortende Posts als Antwort und bewertet Beiträge. Danke.

    Samstag, 1. März 2014 00:46