none
Nur Lese Berechtigung auf ein bestimmtes Feld RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

     

    ist es möglich auf ein Feld nur Lese Berechtigungen zu geben?

    Ich habe das Feld im Moment sicherheitshalber durch die HideFieldsbyRole Function ausgeblendet.

    Dies wird in dem Script über folgenden Teil realisiert wenn ich mich recht entsinne:

     

     

       function HideFieldByRole(role, roles, field,cfield,dfield)  

       {  

         var usrRole = UserHasRole(role, roles);  

         if(!usrRole)  

         {  

           field.style.visibility = 'hidden';  

           field.style.position = 'absolute';  

           cfield.style.visibility = 'hidden';  

           cfield.style.position = 'absolute';  

           dfield.visibility = 'hidden';  

           dfield.style.position = 'absolute';  

         }  

       }  

     

    Ist natürlich nicht das ganze Script, denn da kommt eben noch der Teil dazu der die Rolle ausliest aber mein Ansatz wäre nun hier anstatt zu sagen hey das Feld sollst du verbergen, einfach zu sagen hey zeig das feld an aber grau es aus oder so.

    Ist das möglich? 

    Wenn ja wie? 

     

    VG

    Martin

    Dienstag, 6. Juli 2010 07:21

Antworten

  • Hallo Martin,

    bitte bedenke dabei, dass das eine keine 100 % Lösung für den Schutz von einzelnen Felder gibt. Deine Benutzer können z.B. durch eine Auswahl in der erweiterten Suche sich den Inhalt des Feldes anzeigen lassen.

    Bei vertraulichen Daten ist es sicher besser, wenn diese Felder in einer neuen Entität abgelegt und 1 zu 1 mit der Ausgangs-Entität verknüpft  werden. Dann kann man die Standard-Rechteverwaltung einsetzen und den Zugriff schützen.


    Herzliche Grüße / Kind regards Markus Müller
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Donnerstag, 15. Juli 2010 06:06
    Dienstag, 6. Juli 2010 07:57
  • Hi,

    - UserHasRole erwartet nur einen Parameter

    - crmForm.all.new_dealid.Disabled = true; setzt das Feld auf Readonly

    Beachte aber die Hinweise aus dem Link oben. Es handelt sich dabei nicht um einen echten Schreibschutz für das Attribut (wie auch Markus bereits erwähnt hat)

    • Als Antwort markiert Michael Sulz Donnerstag, 15. Juli 2010 06:06
    Dienstag, 6. Juli 2010 08:46

Alle Antworten

  • Hallo Martin,

    bitte bedenke dabei, dass das eine keine 100 % Lösung für den Schutz von einzelnen Felder gibt. Deine Benutzer können z.B. durch eine Auswahl in der erweiterten Suche sich den Inhalt des Feldes anzeigen lassen.

    Bei vertraulichen Daten ist es sicher besser, wenn diese Felder in einer neuen Entität abgelegt und 1 zu 1 mit der Ausgangs-Entität verknüpft  werden. Dann kann man die Standard-Rechteverwaltung einsetzen und den Zugriff schützen.


    Herzliche Grüße / Kind regards Markus Müller
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Donnerstag, 15. Juli 2010 06:06
    Dienstag, 6. Juli 2010 07:57
  • Hallo zusammen,

    danke für die schnellen Antworten :) 

    function HideFieldByRole(role, roles, field,cfield,dfield)  

       {  

         var usrRole = UserHasRole(role, roles);  

         if(!usrRole)  

         {  

          crmForm.all.new_dealid.isdisabled

         }  

       }  

     

    Habe ich das so richtig verstanden oder wo füge ich das "isdisabled" an?

     

    vG

    Martin

    Dienstag, 6. Juli 2010 08:42
  • Hi,

    - UserHasRole erwartet nur einen Parameter

    - crmForm.all.new_dealid.Disabled = true; setzt das Feld auf Readonly

    Beachte aber die Hinweise aus dem Link oben. Es handelt sich dabei nicht um einen echten Schreibschutz für das Attribut (wie auch Markus bereits erwähnt hat)

    • Als Antwort markiert Michael Sulz Donnerstag, 15. Juli 2010 06:06
    Dienstag, 6. Juli 2010 08:46
  • Hallo ckeller :)

     

    ja habe ich beachtet :) 

    reicht mir aber schon *g

    Sehen dürfen es alle, es sollte nur nicht passieren, dass jemand aus versehen da etwas daran ändert und es ist auch kein so kritisches feld.

    Geht hier darum vorzubeugen, dass jemand eben einen unglücklichen fehler macht.

     

    VG und Tausend Dank für die Hilfe

     

    Martin

    Dienstag, 6. Juli 2010 08:49