none
Zeitverschiebung im CRM RRS feed

  • Frage

  • Hallo wir haben bei ein und dem selben Termin eine Zeitverschiebung festgestellt.
    Außerdem hängt unsere CRM Zeit eine Stunde hinterher.

    Ein User hatte die richtige Zeit (Outlook Client User) und der Andere hatte den Termin direkt im CRM geöffnet und eben die falsche Zeit.

    Ich denke die Zeitverschiebung ist darauf begründet, dass mit dem Outlookplugin auch ein anderer Kalender benutzt wird als im CRM

    Nun meine Frage:
    wie bekomme ich vom Server aus die Zeit korrekt gesteuert?
    Die Serverzeit an sich ist richtig nur die CRM Zeit hängt hinterher.

    VG
    Martin
    Montag, 7. Dezember 2009 14:14

Antworten

  • Hallo Martin,

    der Outlook-Client verwendet die Zeitzone die in Windows eingestellt ist. Wird hingegen mit dem Web-Client gearbeitet, wird die Zeitzone, die der Benutzer eingestellt hat verwendet. Die Einstellung hierzu findest du in der Menüleiste des Hauptfensters -> Extras -> Optionen...

    Überprüfe, ob hier die korrekte Zeitzone eingestellt ist.
    Montag, 7. Dezember 2009 14:28
  • Hallo Martin,
    beim CRM muss man das bei jedem Benutzer einzeln über den WEB-Client pflegen. Dort findest du unter Extras Optionen gleich auf dem ersten Reiter den Eintrag für die Zeitzone. Wichtig: Outlook muß vorher auf dem Rechner geschlossen werden, sonst erscheint der Eintrag für die zeitzone nicht.

    Bei Zugriff auf den SQL Server kann man über ein Select auf die Benutzertabelle die Einstellung im Überblick sehen (aber nur schauen...)
    Herzliche Grüße Markus Müller
    Montag, 7. Dezember 2009 16:20

Alle Antworten

  • Hallo Martin,

    der Outlook-Client verwendet die Zeitzone die in Windows eingestellt ist. Wird hingegen mit dem Web-Client gearbeitet, wird die Zeitzone, die der Benutzer eingestellt hat verwendet. Die Einstellung hierzu findest du in der Menüleiste des Hauptfensters -> Extras -> Optionen...

    Überprüfe, ob hier die korrekte Zeitzone eingestellt ist.
    Montag, 7. Dezember 2009 14:28
  • Ok ich überprüfe dies mal bei ein paar mitarbeitern aber hört sich gut an.

    Dachte nur, dass die Zeit sich nach dem Server richtet.

    VD
    Montag, 7. Dezember 2009 14:34
  • Hallo Martin,
    beim CRM muss man das bei jedem Benutzer einzeln über den WEB-Client pflegen. Dort findest du unter Extras Optionen gleich auf dem ersten Reiter den Eintrag für die Zeitzone. Wichtig: Outlook muß vorher auf dem Rechner geschlossen werden, sonst erscheint der Eintrag für die zeitzone nicht.

    Bei Zugriff auf den SQL Server kann man über ein Select auf die Benutzertabelle die Einstellung im Überblick sehen (aber nur schauen...)
    Herzliche Grüße Markus Müller
    Montag, 7. Dezember 2009 16:20