none
Umstellung einer ACcess-DB auf SQL-Server ...

    Frage

  • Ich versuche mich (mal wieder) an der Umstellung einer seit langem bestehenden Access-DB (bestehend aus DB auf Frontend) auf SQL-Server 2012.

    Mit dem SSMA sind jetzt alle Tabellen und viele Abfragen migriert; die Frontend-DB hat jetzt jede Menge Verweise auf die Tabellen des SQL-Servers.

    Und schon stellt sich ein spezielles Problem:

    Für die Auftragstabelle muss ein Proband zugeordnet werden, was ich mit einem Formular als Dialog tue.

    Geburtsdaten werden jetzt selbst mit der Einstellung 'Datum,kurz' als jjjj-mm-tt 00:00:00 wiedergegeben.

    Eine Darstellung mit =Format(...;"tt.mm.jjjj") verursacht einen Fehler.

    Sonntag, 8. September 2013 11:56

Alle Antworten

  • Probiere: =ZDate([DeinFeld])


    Servus
    Winfried

    GPOs: http://www.gruppenrichtlinien.de/
    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/

    Montag, 9. September 2013 16:36
  • Bist Du hier denn weitergekommen?


    Servus
    Winfried

    GPOs: http://www.gruppenrichtlinien.de/
    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/

    Montag, 16. September 2013 17:31