none
CRM IFD oder interne URL von aussen verfügbar machen

    Frage

  • Hallo,

    wir nutzen CRM 2013 mit einer Claim Based Authentifizierung. Diese funktioniert auch sehr gut.

    Nun möchte ich aber das CRM auch von außerhalb zugänglich machen. Dazu kann ich CRM für IFD konfigurieren.

    Wo ist nun aber der Unterschied zur „internen“ Claims Authentifizierung?

    Ich könnte die jetzige Version ja auch über die Web Application Rolle von Windows Server nutzen und die interne URL auch von außen zugänglich machen. Wenn ich CRM IFD konfiguriere ist es mir möglich die User mit Zugang von über eine AD Gruppenberechtigung im ADFS zu selektieren.

    Viele Grüße

    Stefan  


    • Bearbeitet SK3110 Dienstag, 13. Mai 2014 11:49
    Dienstag, 13. Mai 2014 11:49

Alle Antworten

  • Hallo Stefan!

    Wenn du die neuen Funktionen von CRM 2013 für mobile Geräte nutzen willst ist IFD zwingend notwendig.


    Ich hoffe das bringt weiter. Andreas(a)Donaubauer.com www.crmfaq.de

    Montag, 19. Mai 2014 08:03