none
Tool Verschachtelung. C#

    Frage

  • Hey Leute,

    Ich schreibe gerade ne Kleine Anwendung, die Aber eine andere (externe) Anwendung mehrmals startet und sich dabei die Ergebnisse anguckt. Das Problem ist aber das beide immer zur Verfügung stehen müssen. Interne nutzen wollen wir alle die Anwendung nutzen. es soll also so sein das meine Anwendung die externe Anwendung startet ohne dass der User es merkt. er soll keine Meldung bekommen dass die zweite Anwendung nicht vorhanden ist falls er den Rechner mal wechseln sollte oder so. Ich habe mir Überlegt die Anwendung auf dem Server zu speichern und mit Process.Start(Filename.exe) zu starten aber die wird zu oft ausgefürht und dauert zu lange. ich suche also die Möglichkeit eine .exe Datei in meine .exe datei zu packen.

    Ps. die extene Anwendung ist keine C# Anwendung also mit dem "Dissassembler" zu entpacken und den Code kopieren geht nicht.

    Kann mir jemand helfen?

    Danke!

    Freitag, 23. Dezember 2016 10:23

Antworten

  • Hi,

    wenn man davon ausgehen würde, dass die andere Anwendung komplett für sich ganz alleine ohne irgendwelche Abhängikeiten, die standardmäßig auf jedem Zielsystem vorhanden sein müssen, lauffähig wäre, könntest Du die .exe Datei, um die es geht, bspw. als Ressource in deine Anwendung stecken und die zur Laufzeit auf dem Zielsystem speichern und dann per Process.Start ausführen.

    Falls Du damit aber meinen solltest, dass das alles ohne die .exe auf dem Zielsystem zu speichern und ohne expliziten Start des Prozesses gehen könnte, muss ich dich leider enttäuschen. Das wird nicht funktionieren.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Freitag, 23. Dezember 2016 10:51
    Moderator