none
ORA 12154 RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Ich habe ein Word-VSTO-Projekt, welches beim Starten Daten aus einer Oracle-DB abruft (Dataset). Auf dem Entwicklungsrechner funktioniert alles ohne Probleme.

    Die Datenverbindung nutzt den Oracle-Datenbank (ODP.NET, Managed Driver) Treiber mit den Datenquellen-Namen (=TNS-Name?) WODISDB2_WODIS:

    Auf dem Zielserver kann ich erfolgreich einen TNSPING auf diesen TNS-Alias ausführen:

    Beim Starten des Word AddIns kommt jedoch die Fehlermeldung ORA 12154:

    Das kann ich mir nicht erklären.

    Was könnte ich denn noch prüfen?

    Die Oracle-Fehlermeldung (Details):


    • Bearbeitet perlfred Dienstag, 4. Juni 2019 12:40 Oracle Fehlermeldung
    Dienstag, 4. Juni 2019 10:39

Alle Antworten

  • Liegt die word.exe unter C:\Program Files (x86)\... ?

    Ist zwar schon älter und auch kein .NET, aber hier hatte auch jemand diese Meldung. Als Test baue mal die Verbindung mit einem kleinen Konsolenprogramm auf, welches du einmal unter z.B. C:\Temp\ und einmal unter C:\Program Files (x86)\ ablegst / ausführst.

    Dienstag, 4. Juni 2019 11:49
  • Hallo Christoph!

    Danke für deinen Hinweis! 

    Davon kann es nicht abhängig sein, sonst würden alle Word-AddIns die einen DB-Abruf machen nicht funktionieren. Word wird als Windows-Programm immer im Windows-Programmverzeichnis installiert und das AddIn hat seinen eigenen Speicherplatz im Verzeichnis des zugeordneten Dokumentes.

    Trotzdem Danke für deine Unterstützung!!!

    Fred.

    Dienstag, 4. Juni 2019 12:21