none
Rdp funktioniert nicht mehr

    Frage

  • Ich habe auf Win10 upgegrated. Als Server haben wir ein Win2012R2-SYstem. Nunmehr dauert das Initiieren der RDP-Verbindung solange, dass ein Abbruch erfolgt.

    Vor dem Upgraten hatte ich Win7. Hier brach die RDP-Verbindung regelmäßig nach kurzen Aufbau wieder ab, nachdem ich den RDP-Client upgedatet hatte, so dass ich in der Verbindungsleiste ein neues Symbol für die Verbindungsqualität hatte.

    Über eine ein XP-System, was ich noch auf dem gleichen Rechner per virtualbox hatte, konnte ich aber eine RDP-Verbindung aufbauen. Wenn diese dann ca. 5 Minuten lief, konnte ich über den RDP-Client von Win7 die Sitzung übernehmen. Ein Abbruch erfolgte dann nicht mehr.

    Physikalisch steht also die Verbindung. Es gibt offensichtlich nur am Anfang Probleme mit dem Aushandeln der Rechte bzw. der Identifikation. Hat sich hier etwas beim neuen RDP-Client verändert. Was muss ich am Server oder am RDP-Client einstellen, damit die RDP-Verbindung wieder funktioniert.

      

    Dienstag, 27. Oktober 2015 19:48