none
Team-Projekt übergreifendes Code-Sharing im TFS 2010 möglich? RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    es geht um ein Standard-Produkt, mit mehreren kundenspezifischen Anpassungen. Hierzu würde ich gerne folgendes realisieren:

    Ein Team-Projekt für die Entwicklung des Standard-Produkts und mehrere Team-Projekte für die kundenspezifischen Anpassungen (pro Kunde ein Team-Projekt)
    Der Grund für die Aufteilung ist, dass die Kunden über ihren Web-Access nur Ihr eigenes Projekt sehen sollen. Die Kunden sollen dort die Work-Items erfassen, ändern und ansehen können.

    Da die kundenspezifischen Anpassungen allerdings auf das Standard-Produkt aufsetzen, müsste es jetzt möglich sein Projekt-übergreifend Code zu teilen.

    Bisher hängt alles im gleichen Projekt und es gibt regelmäßig Aufwand beim deploy für einen Kunden mit speziellen Anpassungen.
    Bisher haben die Kunden auch noch keine Möglichkeit ihre Work-Items zu sehen oder zu beeinflussen.

    Gibt es eine Möglichkeit das so zu realisieren oder gibt es evtl. noch eine bessere Variante?

     

    Viele Grüße
    Jürgen 

    Dienstag, 25. Januar 2011 06:17

Alle Antworten

  • Nach meiner Kenntnis ist es nicht möglich einen Source-Control Ast in zwei Projekten miteinander zu teilen.

    In VS-2010 wird beim Erzeugen eines Projektes jetzt immer ein Source-Control Folder erzwungen. In VS-2008 konnte man zumindest ein Projekt ohne Source-Control Ordner anlegen.

    Unter der Haube wird im "$/TeamProject" Ordner auch einige Daten des Team-Projektes abgelegt. Soweit ich das verstehe benötigt TFS sogar einen entsprechenden Match der Namen Projektname<->Sourcecontrol Ordner Name.

    HTH


    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Dienstag, 25. Januar 2011 08:42
    Moderator
  • Hallo Martin,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Das ist schade. Hast du einen Tipp, wie sich das Problem anders angehen ließe?

    Dienstag, 25. Januar 2011 19:10
  • > Das ist schade. Hast du einen Tipp, wie sich das Problem anders angehen ließe?

    Du könntest einzelne Branches erzeugen.
    Das würde natürlich dann wieder Merges erzwingen.

    Aber die Kundenentwicklungen wären in diesem Fall vollkommen autark!


    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Mittwoch, 26. Januar 2011 14:03
    Moderator
  • Verstehe ich das richtig wenn ich das mal in einem Projektbaum ausdrücke:

    Components Library
     |
     |-Main
     |
     |-Release 1
     |
     |-Release ...

    Kundenprojekt 1
     |
     |-Main = Branch von Components Library \ Main
     |
     |-Release 1
     |
     |-Release ...

    Kundenprojekt 2
     |
     |-Main = Branch von Components Library \ Main
     |
     |-Release 1
     |
     |-Release ...

    Ich hab im Hinterkopf das Projektübergreifende Branches möglich sind, das wäre doch die Strategie die du meinst oder?
    Hab leider gerade keinen TFS zum testen da (Urlaub ;) )!

    Grüße Silvio

    Freitag, 28. Januar 2011 10:05