none
Barcodes einscannen und dadurch Bestand erhöhen oder verringern.

    Frage

  • Hallo User,

    bevor ich auf die Suche verwiesen werde, diese hatte ich getätigt, jedoch habe ich nichts sinnvolles für mich gefunden. Desweiteren kenne ich mich mit Access nicht wirklich gut aus.

    ich habe eine ganz einfache Tabelle,

    diese besteht aus den Spalten: Artikelnummer (Schlüssel), Artikelname, Lagerbestand und Barcode.

    Zu jeder Artikelnummer gehört auch eine einzige Barcodenummer.

    Jetzt mein Anliegen:
    Ich möchte den Barcode einscannen und danach/davor auswählen, ob der Artikel um 1 verringert oder erhöht werden soll. Womit mache ich das? 

    Eine Abfage, die mir dann den Lagerbestand ausgibt, bekomme ich dann noch selber hin. :)

    Gibt es eine Möglichkeit dazu?

    Mit freundlichen Grüßen

    Mein-C-tut-W

    Donnerstag, 12. Juli 2012 09:02

Antworten

  • Im Grunde ist es einfach: Erstelle ein Formular, in dem du die Barcodenummer oder -text eingibst und die Methode Erhöhen/Verringern auswählst und einen Bestätigungs-  sowie Abbruchknopf. Hiermit kannst du schon mal die Funktionalität für die Datenverarbeitung implementieren.

    Das Problem: Wie kommt der Barcode in dein Formular. Das hängt leider ganz von deinen Vorgaben und den zu verwendenden Barcodescannern ab.. und da gibt es verschieden Probleme und Lösungen. Die einfachste: Ein Scannner der ein Keyboard-Eingabegerät ist. Dann muss du lediglich dafür sorgen das der Focus richtig sitzt.

    Donnerstag, 12. Juli 2012 09:16
    Moderator
  • Hallo User,

    bevor ich auf die Suche verwiesen werde, diese hatte ich getätigt, jedoch habe ich nichts sinnvolles für mich gefunden. Desweiteren kenne ich mich mit Access nicht wirklich gut aus.

    ich habe eine ganz einfache Tabelle,

    diese besteht aus den Spalten: Artikelnummer (Schlüssel), Artikelname, Lagerbestand und Barcode.

    Zu jeder Artikelnummer gehört auch eine einzige Barcodenummer.

    Jetzt mein Anliegen:
    Ich möchte den Barcode einscannen und danach/davor auswählen, ob der Artikel um 1 verringert oder erhöht werden soll. Womit mache ich das? 

    Eine Abfage, die mir dann den Lagerbestand ausgibt, bekomme ich dann noch selber hin. :)

    Gibt es eine Möglichkeit dazu?

    Hallo,

    wo ist jetzt dein Problem?

    Beim Einscannen? Beim +/-1 vom Bestand?

    Hast du dir schon http://www.donkarl.com?FAQ8.3 (Barcodes) angeschaut?

    Für +/-1 zB 2 Buttons, die den Bestand entsprechend verändern.


    Viele Grüße Stefan

    Donnerstag, 12. Juli 2012 09:22
  • Habe es mir selbst erklärt,

    trotzdem danke :)

    Donnerstag, 19. Juli 2012 13:02

Alle Antworten

  • Im Grunde ist es einfach: Erstelle ein Formular, in dem du die Barcodenummer oder -text eingibst und die Methode Erhöhen/Verringern auswählst und einen Bestätigungs-  sowie Abbruchknopf. Hiermit kannst du schon mal die Funktionalität für die Datenverarbeitung implementieren.

    Das Problem: Wie kommt der Barcode in dein Formular. Das hängt leider ganz von deinen Vorgaben und den zu verwendenden Barcodescannern ab.. und da gibt es verschieden Probleme und Lösungen. Die einfachste: Ein Scannner der ein Keyboard-Eingabegerät ist. Dann muss du lediglich dafür sorgen das der Focus richtig sitzt.

    Donnerstag, 12. Juli 2012 09:16
    Moderator
  • Hallo User,

    bevor ich auf die Suche verwiesen werde, diese hatte ich getätigt, jedoch habe ich nichts sinnvolles für mich gefunden. Desweiteren kenne ich mich mit Access nicht wirklich gut aus.

    ich habe eine ganz einfache Tabelle,

    diese besteht aus den Spalten: Artikelnummer (Schlüssel), Artikelname, Lagerbestand und Barcode.

    Zu jeder Artikelnummer gehört auch eine einzige Barcodenummer.

    Jetzt mein Anliegen:
    Ich möchte den Barcode einscannen und danach/davor auswählen, ob der Artikel um 1 verringert oder erhöht werden soll. Womit mache ich das? 

    Eine Abfage, die mir dann den Lagerbestand ausgibt, bekomme ich dann noch selber hin. :)

    Gibt es eine Möglichkeit dazu?

    Hallo,

    wo ist jetzt dein Problem?

    Beim Einscannen? Beim +/-1 vom Bestand?

    Hast du dir schon http://www.donkarl.com?FAQ8.3 (Barcodes) angeschaut?

    Für +/-1 zB 2 Buttons, die den Bestand entsprechend verändern.


    Viele Grüße Stefan

    Donnerstag, 12. Juli 2012 09:22
  • Hallo

    hast du bei der einscannerei eine tastatur zur verfügung oder möchtest du das ganze tastaturlos und mauslos machen - wenn zweites würde ich mit 3 barcodes und 2 scanns pro durchgang arbeiten arbeiten einem der sagt + oder - und einem der den artikel auswählt

    wobei + oder minus bei jedem artikel als barcode identisch ist

    Michael

    Freitag, 13. Juli 2012 07:41
  • Hallo,

    erstmal danke für die schnelle Hilfe.

    Es hat soweit alles funktioniert (Barcode-Scanner).

    Nun meine Frage zum Formular nochmal.

    Ich möchte nun den Lagerbestand um 1 oder x erhöhen

    (also per Tastendruck auf eine Befehlsschaltfläche),

    wie mache ich das mit Hilfe des Ausdrucksgenerators?

    Gruß,

    Sebastian


    Donnerstag, 19. Juli 2012 10:22
  • Habe es mir selbst erklärt,

    trotzdem danke :)

    Donnerstag, 19. Juli 2012 13:02