none
Access Datenbank erstellen

    Frage

  • Hallo

    Ich bin Studentin und habe leider nur relativ wenig Ahnung von Access.

    Für mein Praktikum habe ich eine Datenbank erstellt, in der PowerPointFolien abgelegt werden können.

    Hier meine momentane Version der Datenbank mit einigen Folien:

    https://mega.co.nz/#!Ol8hjSID!ZtKkF5XMtRTt63wkT_OfHexFtbVDvUufzRQIkcyX03c

    Soweit läuft alles so wie es soll und es gibt nur drei Dinge, die ich noch gerne hinzufügen möchte:

    - Man soll beim Erstellen einer Präsentation auch die Nummer des Datensatzes angezeigt bekommen bzw. auswählen können und nicht nur den Namen.

    - Ist es möglich in der Suche oder der Folienübersicht sofort Datensätze zu makieren, z.b. indem man einen Hacken setzt und dann die Auswahl automatisch zum Unterformular der Präsentation hinzuzufügen?

    - Kann ich in der Suche auch kleichzeitig nach mehreren Kategorien suchen? also z.B. Aktien, Anleihen


    Vielen Dank im voraus und ich hoffe meine Fragen sind nicht zu blöd und ihr habt noch etwas Geduld übrig für mich

    Montag, 23. März 2015 12:56

Alle Antworten

  • Ich bin Studentin und habe leider nur relativ wenig Ahnung von Access.

    Soweit läuft alles so wie es soll und es gibt nur drei Dinge, die ich noch gerne hinzufügen möchte:


    - Man soll beim Erstellen einer Präsentation auch die Nummer des Datensatzes angezeigt bekommen bzw. auswählen können und nicht nur den Namen.

    - Ist es möglich in der Suche oder der Folienübersicht sofort Datensätze zu makieren, z.b. indem man einen Hacken setzt und dann die Auswahl automatisch zum Unterformular der Präsentation hinzuzufügen?

    - Kann ich in der Suche auch kleichzeitig nach mehreren Kategorien suchen? also z.B. Aktien, Anleihen

    Hallo Marie,

    als erstes mal vernünftige Tabellen- und Feldnamen verwenden:

    Leerzeichen, Doppelpunkt, Umlaute, ... nicht verwenden. NAME ist kein guter Feldname.

    Siehe http://www.donkarl.com?FAQ1.5 Benamsungen

    zu 1)

    im einfachsten Fall kopierst du die Kombibox neben die andere und stellst in den Eigenschaften die Spaltenbreite der ersten Spalte auf größer als Null (zB 1 cm)

    zu 2 und 3)

    schau die mal das Steuerelement 'Listenfeld' an. Da kann man (je nach Einstellung) mehrere Zeilen markieren.

    Für die weiteren Aktionen wirst du vermutlich ohne Makros oder VBA nicht weiterkommen.


    Viele Grüße Stefan

    Dienstag, 24. März 2015 15:57