none
Zusammenfassung SQL Server Version XXX, SQL Server Datei mdf, C# RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    vielleicht darf ich noch eine Frage in die Runde stellen.

    Sozusagen als Zusammenfassung.

    a) über Datei geht es halt nicht, warum auch immer.
    b) wenn ich über Datei es mal machen möchte, müsste ich 
       zusätzlich zum SQL Server 2008 noch die Expressversion installieren?
       ja, nein?
    c) mache ich die Verbindung nun direkt über den Server, geht alles,
       ich komme auf die Daten.
    d) auf Kundenseite, auch wenn ich nur auf die Datei zugreifen möchte, muss die Express
       Version installiert sein.
       Wenn dem wirklich so ist, macht es ja wenig Sinn, über die Datei zu gehen.
    e) Access kein Problem, soll so lange geben wie nötig, soll ja recht sein,
       ist doch aber ein wenig ein Konkurrenzprodukt im eigenen Haus.
    f) mdf Version 2008 zu Version 2012 hat sich das interne Format geändert, kann das sein?

    Liebe Grüße Sandra

    <?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
    <configuration>
        <configSections>
        </configSections>
        <connectionStrings>
          <add name="LINQtoSQL.Properties.Settings.NorthwindConnectionString"
              connectionString="Data Source=SWXP_MAIER;Initial Catalog=Northwind;Integrated Security=True"
                 providerName="System.Data.SqlClient" />
        </connectionStrings>
    </configuration>
    

    z

    ui

    Mittwoch, 17. April 2013 18:17

Antworten

  • Hallo Sandra,

    weder mit der richtigen noch mit der Express Version des SQL Serverf kannst Du direkt mit der MDF Datei einer Datenbank arbeiten. Das geht nicht. Was Du evtl. meinst (aber auch in vielen Fällen nicht funktioniert) sind Benutzerinstanzen. Ich würde aber davon abraten, die zu verwenden, zumindest, wenn die Datenbank Zugriffe verschiedener Clients bieten soll.

      http://msdn.microsoft.com/de-de/library/vstudio/ms254504.aspx

    Du kannst maximal SQL Server CE (Compact Edition) nehmen und damit dann direkt mit SDF Dateien arbeiten. Das ist aber kein Datenbankserver, sondern eher mit Access zu vergleichen, bei dem eine lokal (auf jedem PC, auf dem man auf die SDF zugreifen will) installierte Runtime die Datenbankbefehle entgegennimmt, verarbeitet und das Resultat zurückgibt. SQL Server CE bietet mehr Funktionalität als Access, aber auch erheblich weniger als ein richtiger SQL Server.

      http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_SQL_Server_Compact

      http://msdn.microsoft.com/de-de/library/bb896140.aspx


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community


    Mittwoch, 17. April 2013 19:45
    Moderator
  • f) mdf Version 2008 zu Version 2012 hat sich das interne Format geändert, kann das sein?

    Die Frage kann man zumindest klar beantworten: Ja, die Datenbank-Format ändern sich mit den Versionen. Wenn Du eine 2008 Datenbank an einen SQL Server 2012 anhängst, wird diese automatisch konvertiert, was wiederum heißt, das Du sie anschließend nicht wieder an eine ältere Version anhängen kannst.

    Und was die Meldung aus dem Screenshot betrifft, VS 2010 (dem Screenshot nach urteilen) hat im Standard nur die Versionen 2005 und 2008 unterstützt, Du hast 2008R2 im Einsatz. Hast Du das aktuellste Service Pack für Visual Studio installiert? Damit sollte dann auch 2008R2 unterstützt werden, bin ich mir aber nicht 100% sicher (ich nutze VS 2012).


    Olaf Helper

    Blog Xing

    • Als Antwort markiert Sandra Maier Donnerstag, 18. April 2013 19:28
    Donnerstag, 18. April 2013 09:50

Alle Antworten

  • Ergibt selbst beim zweiten Mal lesen für mich keinen Sinn. Vorallem Zusammenfassung von <was>?
    Mittwoch, 17. April 2013 18:28
    Moderator
  • Hallo Stefan,

    ich will, wollte nur auf eine MDF Datei zugreifen. Olaf meinte, es müsste gehen, da ich den SQL Server 2008 R2 installiert habe.

    Über den Server kann ich zugreifen, das passt ja jetzt. Will ich nur die Datei kommt, ich soll die Express installieren.

    Macht für mich wenig Sinn, wenn ich doch die bessere Variante habe.

    Will nur sicher sein.

    Danke und LG Sandra

    Mittwoch, 17. April 2013 19:14
  • Hallo Sandra,

    weder mit der richtigen noch mit der Express Version des SQL Serverf kannst Du direkt mit der MDF Datei einer Datenbank arbeiten. Das geht nicht. Was Du evtl. meinst (aber auch in vielen Fällen nicht funktioniert) sind Benutzerinstanzen. Ich würde aber davon abraten, die zu verwenden, zumindest, wenn die Datenbank Zugriffe verschiedener Clients bieten soll.

      http://msdn.microsoft.com/de-de/library/vstudio/ms254504.aspx

    Du kannst maximal SQL Server CE (Compact Edition) nehmen und damit dann direkt mit SDF Dateien arbeiten. Das ist aber kein Datenbankserver, sondern eher mit Access zu vergleichen, bei dem eine lokal (auf jedem PC, auf dem man auf die SDF zugreifen will) installierte Runtime die Datenbankbefehle entgegennimmt, verarbeitet und das Resultat zurückgibt. SQL Server CE bietet mehr Funktionalität als Access, aber auch erheblich weniger als ein richtiger SQL Server.

      http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_SQL_Server_Compact

      http://msdn.microsoft.com/de-de/library/bb896140.aspx


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community


    Mittwoch, 17. April 2013 19:45
    Moderator
  • f) mdf Version 2008 zu Version 2012 hat sich das interne Format geändert, kann das sein?

    Die Frage kann man zumindest klar beantworten: Ja, die Datenbank-Format ändern sich mit den Versionen. Wenn Du eine 2008 Datenbank an einen SQL Server 2012 anhängst, wird diese automatisch konvertiert, was wiederum heißt, das Du sie anschließend nicht wieder an eine ältere Version anhängen kannst.

    Und was die Meldung aus dem Screenshot betrifft, VS 2010 (dem Screenshot nach urteilen) hat im Standard nur die Versionen 2005 und 2008 unterstützt, Du hast 2008R2 im Einsatz. Hast Du das aktuellste Service Pack für Visual Studio installiert? Damit sollte dann auch 2008R2 unterstützt werden, bin ich mir aber nicht 100% sicher (ich nutze VS 2012).


    Olaf Helper

    Blog Xing

    • Als Antwort markiert Sandra Maier Donnerstag, 18. April 2013 19:28
    Donnerstag, 18. April 2013 09:50
  • Hallo Zusammen,
    >die Frage kann man zumindest klar beantworten:
    vielen Dank für die Antworten.
    Was ich will ist eigentlich sehr einfach.
    Schade finde ich, wenn dadurch unberechtigte Kritik entsteht.

    Ich habe ein Buch VS2012 gekauft, Hanser Verlag, indem ein Beispiel drin ist,
    was bei mir nicht geht. Warum auch immer.

    Fakt.
    Sollte ich mal es brauchen, macht es ja durchaus Sinn für den Endanwender,
    wenn es rein um die Datenhaltung geht, einfach auf eine Datei zuzugreifen,
    ohne Overhead zu installieren.

    Es gibt viele Wege, wie XML Serialisierung etc.
    Ich fand das halt gut über eine Datei, eine 'Stand a lone' Anwendung ohne
    n-Benutzer die eine echte Server Datenbank rechtfertigen.

    Fazit: Frage beantwortet.

    Viele Grüße
       Sandra

    Donnerstag, 18. April 2013 19:28
  • Hallo Sandra,

    Schade finde ich, wenn dadurch unberechtigte Kritik entsteht.

    ähm. Wo gab es hier Kritik?

    Sollte ich mal es brauchen, macht es ja durchaus Sinn für den Endanwender,

    wenn es rein um die Datenhaltung geht, einfach auf eine Datei zuzugreifen,
    ohne Overhead zu installieren.

    Das ist schon richtig. Aber das geht nur mit SQL Server CE (siehe die Links in meinem Posting)


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Donnerstag, 18. April 2013 21:04
    Moderator
  • Schade finde ich, wenn dadurch unberechtigte Kritik entsteht.

    Hallo Sandra,

    Kritik mag es in der einen oder anderen Form gegeben haben, aber die war wenn immer konstruktiv gemeint und das sollte doch erlaubt sein!?


    Olaf Helper

    Blog Xing

    Freitag, 19. April 2013 03:42

  • Kritik mag es in der einen oder anderen Form gegeben haben, aber die war wenn immer konstruktiv gemeint und das sollte doch erlaubt sein!?



    Hallo Zusammen,

    wollte noch kurz antworten.

    Schon ok, hoffe dennoch dass ich mal wieder die ein oder andere Frage stellen kann und darf.

    Man wird halt mit Infos erschlagen und versucht den korrekten Weg einzuschlagen.

    Man will es ja nicht falsch machen.

    Grüße Sandra

    Dienstag, 14. Mai 2013 09:50
  • Gott sei Dank gibt es solche Themen rund um das Forum, im Grunde können wir täglich nur durch solche Fragen und Antworten lernen.
    Donnerstag, 19. Dezember 2019 09:27