none
WPF AutoCompleteBox

    Allgemeine Diskussion

  • Hi,

    wenn ich mit der AutoCompleteBox arbeite und einen sehr langen Text auswähle, so will ich, dass beim Verlassen des Controls der Text von vorne an, angezeigt wird.

    Hätte mir hier schon extra eine eigene AutoCompleteBox gemacht, wo ich mir die TextBox auslese.

    Und bei LostFocus hätte ich auch schon folgenden Code eingebaut:

    EditTextBox.SelectionLength = 0
    EditTextBox.SelectionStart = 0
    EditTextBox.CaretIndex = 0

    Das ist aber alles komplett egal. Er springt immer zum Schluss hin.

    Hat wer eine Idee?

    SG
    Pat

    Freitag, 9. Februar 2018 07:35

Alle Antworten

  • Mit welcher AutocompleteBox arbeitest du? 

    Hätte oder hast du dir eine eigene gemacht? Bei einer TextBox kannst du den Cursor wie folgt positionieren:

    tbPositionCursor.Select(0, 0);
    Gruß


    Freiberufler im Bereich Softwareentwicklung Von der PLC und Robotik zu VB.NET & C#, vorrangig WPF und UWP

    Freitag, 9. Februar 2018 08:32
  • Hi,

    ich arbeite mit  der "System.Windows.Controls.AutoCompleteBox".

    Und diese habe ich mir so ähnlich umgebaut wie eine Combobox.

    Darin befindet sich eben eine "System.Windows.Controls.TextBox". 

    Leider funkt das mit dem Select auch nicht.

    Er stellt sich immer zurück.

    SG

    Montag, 12. Februar 2018 06:21
  • Vielleicht stellst du dein Control hier zur Verfügung. In der Regel bekommt man dadurch recht viele Tipps.


    Freiberufler im Bereich Softwareentwicklung Von der PLC und Robotik zu VB.NET & C#, vorrangig WPF und UWP

    Mittwoch, 14. Februar 2018 13:20