none
Problem bei Font combox RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich erstelle gerade eine kleine Textverarbeitung, über die Form_load lese ich die Fonts aus und in einer zweiten die Fontgröße.

    Nun wenn ich den Text markiere muss ich erst die Größe auswählen und dann den gewünschten Font. Vielleicht habe ich ja auch nur einen Denkfehler aber ich hätte es gern wenn man erst die Font auswählt und dann die Größe.

    Hier mal den Quellcode:

     private void Form1_Load(object sender, EventArgs e)
            {
                   System.Drawing.Text.InstalledFontCollection fonts = new System.Drawing.Text.InstalledFontCollection();
          FontFamily[] families = fonts.Families;
    
          foreach(FontFamily f in families) 
          {
            comboBox1.Items.Add(f.Name);
          }
         
          for (int i = 8; i <= 72; i++)
          {
            comboBox2.Items.Add(i);
          }
    
          comboBox1.SelectedIndex = 10;
          comboBox1.SelectedIndex = comboBox2.Items.IndexOf(12);
        }
    
            private void comboBox1_SelectedIndexChanged(object sender, EventArgs e)
            {
                if (comboBox1.Text != "" && comboBox2.Text != "")
                {
                    richTextBox1.SelectionFont = new Font(comboBox1.Text, Single.Parse(comboBox2.Text));
                }
                    

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Ingo Köhler



    • Bearbeitet IKoehler Mittwoch, 10. Dezember 2014 21:57
    Mittwoch, 10. Dezember 2014 21:56

Antworten

Alle Antworten