none
Exportgrenze von 10000 Datensätzen umgehen??? RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit, beim Excel-Export die 10.000er-Grenze zu umgehen?

    Danke im Voraus.

    Gruß

    Lars Krull
    Teamdb Business Solutions GmbH & Co. KG

    Donnerstag, 15. April 2010 09:58

Antworten

  • Hallo Lars,

    zieh dir doch eine dynamische Liste und ändern dann das SQL Statement um von select top 10000 ... in ein einfaches select... !

    Nach der Aktualisierung der Liste bekommst du dann alle Daten deiner Abfrage!

    Das SQL Statement findest du in Excel unter:

    Daten --> Verbindungen --> entsprechende Verbindung auswählen --> Eigenschaften --> Reiter Definition

     

    VG

    Georg

     

    Donnerstag, 15. April 2010 10:16
  • Hallo Lars,

    das geht über einen direkten Eingriff in die SQL-Datenbank, siehe hier.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Donnerstag, 15. April 2010 12:27
  • Hallo Lars,

    bedenke, dass unsupportete Eingriffe ggflls. ein Upgrade auf CRM 5.0 gefährden kann. Ich bevorzuge hier eindeutig die Vorgehensweise von Georg.

    Viele Grüße,
    Jürgen


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Montag, 17. Mai 2010 19:01
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Lars,

    zieh dir doch eine dynamische Liste und ändern dann das SQL Statement um von select top 10000 ... in ein einfaches select... !

    Nach der Aktualisierung der Liste bekommst du dann alle Daten deiner Abfrage!

    Das SQL Statement findest du in Excel unter:

    Daten --> Verbindungen --> entsprechende Verbindung auswählen --> Eigenschaften --> Reiter Definition

     

    VG

    Georg

     

    Donnerstag, 15. April 2010 10:16
  • Hallo Lars,

    das geht über einen direkten Eingriff in die SQL-Datenbank, siehe hier.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Donnerstag, 15. April 2010 12:27
  • Hallo Lars,

    bedenke, dass unsupportete Eingriffe ggflls. ein Upgrade auf CRM 5.0 gefährden kann. Ich bevorzuge hier eindeutig die Vorgehensweise von Georg.

    Viele Grüße,
    Jürgen


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Montag, 17. Mai 2010 19:01
    Moderator