none
Commandline Problem

    Frage

  • Hallo NG,

    ich habe einen Access 2016 Anwendung die ich in einer Batchdatei mit Parameter starte.

    Also
    start "C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office16\MSACCESS.EXE" "C:\ein verzeichnis\anwendung.accdb" /cmd "wertxy"

    In der Sub Form_Load()

    erhalte ich mit Command, den Wert "wertxy"

    Das Ganze funktioniert aber nicht mehr, wenn parallel eine andere Access Anwendung offen ist.
    Dann liefert Command einen leeren String.

    Hat einer eine Idee ?

    Grüße

    Bernhard

    Freitag, 6. Oktober 2017 08:36

Antworten

  • Hallo Bernhard,

    ich hatte mal ein ähnliches Problem allerdings mit Access 2013" da hat es gereicht dem Start einen Title mitzugeben.

    In Deinem Fall also

    start "Titel des Fensters""C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office16\MSACCESS.EXE" "C:\ein verzeichnis\anwendung.accdb" /cmd "wertxy"

    Grüße

    Roland

    Freitag, 6. Oktober 2017 09:17

Alle Antworten

  • Hallo Bernhard,

    ich hatte mal ein ähnliches Problem allerdings mit Access 2013" da hat es gereicht dem Start einen Title mitzugeben.

    In Deinem Fall also

    start "Titel des Fensters""C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office16\MSACCESS.EXE" "C:\ein verzeichnis\anwendung.accdb" /cmd "wertxy"

    Grüße

    Roland

    Freitag, 6. Oktober 2017 09:17
  • Hallo Roland,

    klasse !!

    Nun funktioniert es !

    Danke und Gruß

    Bernhard

    Freitag, 6. Oktober 2017 09:26