none
Customer CodeActivity<TResult>

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich benötige eine generische CodeActivity, welche einen beliebigen Datentyp - je nach Aufrufsituation - zurückgibt.Dazu habe ich eine Dummy Activity erstellt und die Activity in AllowedTypes.xml eingetragen sowie die Dll in den Verzeichnissen Artifacts bzw WFWebRoot\bin abgespeichert.

      public sealed class CodeActivity1<TResult> : CodeActivity<TResult>
      {

        protected override TResult Execute(CodeActivityContext context)
        {
          TResult obj = default(TResult);

          return obj;
        }
      }

    Wird die Activity jedoch in einem Workflow mit dem Typ string verwendet und der WF dann veröffentlicht, so lautet die Fehlermeldung:

    Error (400). Invalid type(s) 'CodeActivity1`1[T]'.

    Wie muss eine generische Activity korrekt codiert werden?

    Donnerstag, 16. Juli 2015 13:08

Alle Antworten