none
OpenFileDialog Pfad ändern RRS feed

  • Frage

  • Ich nutze folgenden OpenFileDialog:

    Private Sub Button1_Click(sender As System.Object, e As System.Windows.RoutedEventArgs) Handles Button1.Click
            Dim dlg As New Microsoft.Win32.OpenFileDialog()
    
            dlg.FileName = "musterdok" ' Default file name
            dlg.DefaultExt = ".pdf" ' Default file extension
            dlg.Filter = "Text documents (.txt)|*.txt" ' Filter files by extension
    
            ' Show open file dialog box
            Dim result? As Boolean = dlg.ShowDialog()
    
            ' Process open file dialog box results
            If result = True Then
                ' Open document
                Dim filename As String = dlg.FileName
            End If
    
        End Sub

    Er funktioniert.

    Wie ändere ich den Pfad des zu öffnenden Ordners z.B. C/Programme/Dateixyz ?

    Vielen Dank

    Thomas


    Es geht mir um WPF(XAML) Visual Studio Proff. 2010, VisualBasic, Win7 und verständliche Hilfe. Als Quelle nutze ich oft msdn Hilfe.

    Dienstag, 3. Juli 2012 10:10

Antworten

  • Hallo Thomas,

    lege die InitialDirectory Eigenschaft fest:

    dialog.InitialDirectory = Environment.GetFolderPath(Environment.SpecialFolder.ProgramFiles)
    Gruß Elmar
    Dienstag, 3. Juli 2012 11:12
  • Hi thomas,

    ich mach das so

           
            Dim exportname As String
            Dim SpeichernAbbruch As Short
    
            Dim Para As New ClassParameter
            SenderFeld = sender.name
            ' Definieren des Standard Windows Dialog für Dateien zu öffnen
            Dim ofd As New SaveFileDialog
            ofd.DefaultExt = "csv"
    
            ' Verzeichnis Info für FileDialog festlegen
            Dim dir As IO.DirectoryInfo = New IO.DirectoryInfo(".")
            ' Variable für Verzeichnisvorgabe
            'Dim ordner As String
    
            ' Der Benutzerdialog (Explorerbox zum Auswahl der Datei wird im vorgegebenen Verzeichnis geöffnet
            ' wenn der Dialog abgebrochen wird steht im speichernabruch 0 
    
            SpeichernAbbruch = ofd.ShowDialog()
    
            exportname = ofd.FileName
            
           

    Grüße


    Visual Studio 2010 Professional / Microsoft Visual Basic 2010

    Dienstag, 3. Juli 2012 12:25
  • Hallo,

    FileZilla wäre FTP, was der Windows Standard-Dialog, der auch bei WPF dahintersteckt, nicht untersützt.

    Da müsstest Du schon FtpWebRequest  bemühen.
    Ein Thread, bei dem es um das Abrufen von Dateien (und mehr) ging:
    FTP Ordnen und Dateien Recursive auslesen

    Gruß Elmar

    Dienstag, 3. Juli 2012 19:26
  • Hallo Elmar

    Ich danke Dir sehr für die Antwort.

    Das hier habe ich noch gefunden:

    http://www.shujaat.net/2008/06/sample-code-for-ftp-client-using.html

    Danke Thomas


    Es geht mir um WPF(XAML) Visual Studio Proff. 2010, VisualBasic, Win7 und verständliche Hilfe. Als Quelle nutze ich oft msdn Hilfe.

    Mittwoch, 4. Juli 2012 06:42

Alle Antworten

  • Hallo Thomas,

    lege die InitialDirectory Eigenschaft fest:

    dialog.InitialDirectory = Environment.GetFolderPath(Environment.SpecialFolder.ProgramFiles)
    Gruß Elmar
    Dienstag, 3. Juli 2012 11:12
  • Hi thomas,

    ich mach das so

           
            Dim exportname As String
            Dim SpeichernAbbruch As Short
    
            Dim Para As New ClassParameter
            SenderFeld = sender.name
            ' Definieren des Standard Windows Dialog für Dateien zu öffnen
            Dim ofd As New SaveFileDialog
            ofd.DefaultExt = "csv"
    
            ' Verzeichnis Info für FileDialog festlegen
            Dim dir As IO.DirectoryInfo = New IO.DirectoryInfo(".")
            ' Variable für Verzeichnisvorgabe
            'Dim ordner As String
    
            ' Der Benutzerdialog (Explorerbox zum Auswahl der Datei wird im vorgegebenen Verzeichnis geöffnet
            ' wenn der Dialog abgebrochen wird steht im speichernabruch 0 
    
            SpeichernAbbruch = ofd.ShowDialog()
    
            exportname = ofd.FileName
            
           

    Grüße


    Visual Studio 2010 Professional / Microsoft Visual Basic 2010

    Dienstag, 3. Juli 2012 12:25
  • Ich danke Euch sehr für Eure Hilfe.

    Ist es auch möglich mit diesem Dialog einen auf einem Server liegenden Ordner zu öffnen. Bisher habe ich immer mit FileZilla meine Dateien geöffnet.

    Kann ich direkt aus meinem Projekt einen auf dem Server befindlichen Ordner öffnen und eine Textdatei öffnen?


    Es geht mir um WPF(XAML) Visual Studio Proff. 2010, VisualBasic, Win7 und verständliche Hilfe. Als Quelle nutze ich oft msdn Hilfe.

    Dienstag, 3. Juli 2012 13:42
  • Was ist für dich ein "Server"  ?

    Wie hast du Zugriff darauf  ?


    Visual Studio 2010 Professional / Microsoft Visual Basic 2010

    Dienstag, 3. Juli 2012 13:45
  • Ein "entfernter" Rechner mit einem Ordner und Dateiensystem über eine Internetverbung erreichbar.

    Durch die Software FileZilla Client werden mir zwei Arbeitsplätze (AP) geöffnet. Ein AP mein lokaler Rechner ein anderer AP der entfernte Rechner.

    Mit Angabe des Servers (meineadressexyz.de); Benutzer und Passwort... wird die Verbindung erstellt; einem connection String nur eben das die Daten nicht aus einer Tabelle auf meinen lokalen Rechner abgerufen werden und in meinem Programm dargestellt sondern das z.B. TextDokument auf meinen Rechner geladen wird und mit einem Textverarbeitungsprogramm geöffnet wird.

    Ich glaube die Schritte wären: eine Verbindung zum entfernten Ordner erstellen, den Dialog öffnen, das Dokument auswählen und die Auswahl auf den lokalen Rechner laden. Danach das ausgewählte Dok. mit einem geeigneten Programm öffnen.  


    Es geht mir um WPF(XAML) Visual Studio Proff. 2010, VisualBasic, Win7 und verständliche Hilfe. Als Quelle nutze ich oft msdn Hilfe.

    Dienstag, 3. Juli 2012 14:16
  • Hallo,

    FileZilla wäre FTP, was der Windows Standard-Dialog, der auch bei WPF dahintersteckt, nicht untersützt.

    Da müsstest Du schon FtpWebRequest  bemühen.
    Ein Thread, bei dem es um das Abrufen von Dateien (und mehr) ging:
    FTP Ordnen und Dateien Recursive auslesen

    Gruß Elmar

    Dienstag, 3. Juli 2012 19:26
  • Hallo Elmar

    Ich danke Dir sehr für die Antwort.

    Das hier habe ich noch gefunden:

    http://www.shujaat.net/2008/06/sample-code-for-ftp-client-using.html

    Danke Thomas


    Es geht mir um WPF(XAML) Visual Studio Proff. 2010, VisualBasic, Win7 und verständliche Hilfe. Als Quelle nutze ich oft msdn Hilfe.

    Mittwoch, 4. Juli 2012 06:42