none
WPF für Android und iPhone/iPad nutzbar?

    Question

  • Hallo,

    ich evaluiere gerade eine größere Menge von Konzepten um Folgendes zu bewerkstelligen:

    Anforderung:
    Eine einmal erstellte Oberfläche soll mit wenig Aufwand so ins Netz portiert werden, dass sie von Geräten wie Android-Tablets, iPhones und iPads verwendet werden kann.

    Konzept WPF:
    Mit WPF Oberflächen gestalten und diese mit Hilfe eines (selbstgeschriebenen?) Konverters in Silverlight konvertieren.

    Problem:
    In Bezug auf die Unterstützung von Android für Silverlight oder WPF habe ich bislang nur Gerüchte darüber gelesen, ob eine Unterstützung geplant ist. Bei Apple gibt es ja die krasse Vorgabe, dass keine Fremdplugins unterstützt werden.

    Fragen:
    1. Hat jemand verlässliche Informationen, ob es möglich sein wird (oder vielleicht sogar schon ist), WPF oder Silverlight-Anwendungen auf einem Android-System und/oder einem portablen iOS-System zum Laufen zu bekommen?
    2. Gibt es bereits Produkte oder Methodiken, um mit wenig Aufwand aus einer WPF-Anwendung eine Silverlight-Seite zu extrahieren?
    3. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, aus einer WPF-Anwendung heraus eine ASP.net-Seite zu erzeugen?

    Vielen Dank im Voraus für alle Ideen und Anregungen!

     

    Monday, May 02, 2011 9:27 AM

Answers

  • Heute habe ich folgende Rückmeldung vom MSDN erhalten:

    "Wir haben nun eine Rückmeldung von Microsoft erhalten. Man teilte uns mit, dass bislang keine Statements zu Silverlight auf Android gemacht werden. Falls Pläne in diese Richtung existieren, so darüber zumindest nicht gesprochen.

    Die Silverlight-FAQ [1] verweist hier nur auf die Moonlight-Webseite des Mono Projekts. Mono ist zwar mit Android/ARM kompatibel, die Moonlight-Implementierung wird aber für das Android momentan nicht unterstützt. Es ist also nicht davon auszugehen, dass nach dem heutigen Stand ein normaler Verbraucher auf seinem Android eine Silverlight-Anwendung verwenden kann.

    Die Entwicklung einer Moonlight-Runtime für Android scheint allerdings noch nicht vom Tisch [2], auch wenn das so bislang nicht auf der offiziellen Roadmap für Moonlight [3] steht.

     

    [1] http://www.microsoft.com/silverlight/what-is-silverlight/#silverlight-plugin 

    [2] http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mono-Entwickler-gruenden-eigenes-Unternehmen-1244160.html

    [3] http://mono-project.com/MoonlightRoadmap"

     

    Auch wenn ich es klasse finde dass ich noch eine Antwort erhalten habe, so wundert es mich, dass das gewaltige Potential von MS-Erzeugnissen in der Android-Welt einfach verspielt wird.

    Tuesday, May 17, 2011 12:37 PM

All replies

  • Kleines Update:

    Ich habe mit der MSDN-Entwicklerhotline telefoniert und folgendes Statement von ihnen erhalten:

    "Es existieren keine aktuellen Bekanntmachungen bezüglich Silverlight auf anderen mobilen Plattformen außer Windows Phone und Symbian. Ein Open-Source-Projekt [1] hat allerdings einen Proof-Of-Concept für Moonlight auf dem Android vorgelegt. Wie sich das entwickelt, bleibt abzusehen. Wir werden außerdem Microsoft um eine Stellungnahme bitten und Ihnen diese Weiterleiten, bzw. veranlassen, dass man sich direkt an Sie wendet.

    [1] http://jeffreystedfast.blogspot.com/2011/04/moonlight-on-android.html"

     

    Wenn ich hierzu neue Informationen bekomme, werde ich diese posten. Falls jemand zu den anderen Fragen noch Antworten oder Ideen hat, so wäre ich sehr dankbar. Meiner Ansicht nach ist diese Fragestellung für viele Entwickler interessant.

    Wednesday, May 04, 2011 8:20 AM
  • Hallo Timo,

    zwei Produkte solltest Du dir ansehen:

    Mono for Android http://mono-android.net/

    Mono Touch (für IPad, IPhone) http://monotouch.net/

    Schöne Grüße

    Oliver

    Friday, May 06, 2011 2:14 PM
  • Heute habe ich folgende Rückmeldung vom MSDN erhalten:

    "Wir haben nun eine Rückmeldung von Microsoft erhalten. Man teilte uns mit, dass bislang keine Statements zu Silverlight auf Android gemacht werden. Falls Pläne in diese Richtung existieren, so darüber zumindest nicht gesprochen.

    Die Silverlight-FAQ [1] verweist hier nur auf die Moonlight-Webseite des Mono Projekts. Mono ist zwar mit Android/ARM kompatibel, die Moonlight-Implementierung wird aber für das Android momentan nicht unterstützt. Es ist also nicht davon auszugehen, dass nach dem heutigen Stand ein normaler Verbraucher auf seinem Android eine Silverlight-Anwendung verwenden kann.

    Die Entwicklung einer Moonlight-Runtime für Android scheint allerdings noch nicht vom Tisch [2], auch wenn das so bislang nicht auf der offiziellen Roadmap für Moonlight [3] steht.

     

    [1] http://www.microsoft.com/silverlight/what-is-silverlight/#silverlight-plugin 

    [2] http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mono-Entwickler-gruenden-eigenes-Unternehmen-1244160.html

    [3] http://mono-project.com/MoonlightRoadmap"

     

    Auch wenn ich es klasse finde dass ich noch eine Antwort erhalten habe, so wundert es mich, dass das gewaltige Potential von MS-Erzeugnissen in der Android-Welt einfach verspielt wird.

    Tuesday, May 17, 2011 12:37 PM
  • Du wirst mit ziemlicher Sicherheit kein Silverlight für iPhone sehen. Das ist vergleichbar mit dem Bann von Flash auf der iOS Plattform.

    Das MonoTouch Projekt hilft dir allerdings bezüglich des Codings weiter. Hier gibts sowohl für iOS als auch Android entsprechende Versioneen. Kosten allerdings Geld. für iOS brauchste zudem nen iMac und das passende iOS SDK von Apple.

    Beide Toolkits helfen NICHT beim GUI Design. WPF/SL und so kannste nur bei Windows/Windows Phone einsetzen. Alle anderen GUIs müssen ind er jeweiligen Plattform-Methodik entwickelt werden - das kapselt MonoTouch nicht weg - nur kannste damit in C# zumindest die Viewmodels etc. coden und brauchs dich nicht mit Objective C (iOS) herumschlagen...

    Eine Plattformübergreifende Lösung gibt es nur hinsichtlich Web/HTML5. Alles andere musst Du eh spezifisch für die Bedienphilosophie des jeweiligen Zielsystems anpassen. Ein Android bedient sich halt anders als ein iPhone/iPad. Hier sind auch durchaus Patente zu berücksichtigen... MSFT hat z.B. einige GUI Elemente für Windows Phone schützen lassen und geht nun auch gegen "Nachbauten" im Android Bereich vor...

     

    Viel Spass.

    Sunday, May 22, 2011 4:05 PM