locked
Suchfunktion in Windows 7

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich brauchte mal Eure Hilfe:

    1. Wie finde ich mit der Suchfunktion vom  Dateiexplorer auch versteckte Dateien und Ordner. Das Einschalten der entsprechenden Funktion unter "Organisieren - Ordner und Suchfunktion" hilft da leider nicht weiter.
    Beispiel: Das gewöhnungsbedürftige PNB Bildverwaltungsprogramm von Sony legt versteckte Ordner nach dem Muster "Dateiname.files" an. Wenn ich diese (bei 26.000  Stück) in einem Rutsch löschen möchte, wär es sinnvoll, diese über die Suche zu listen um Sie dann löschen zu können. Win 7 ist aber nicht dazu zu bewegen, diese Ordner über die Suche zu listen.

    2. Wenn ich in der Suchfunktion nur "files" eingebe, sollte die Suche mir logisch Dateien und Ordner mit dem entsprechenden Name anzeigen oder wo dieser zumindest enthalten ist. Funktioniert nicht, Win 7 listet alle Dateien. Das dürfte wohl nicht ganz korrekt sein! Hat mich beim ersten Löschvorgang fast alle Ordner gekostet (zum Glück Sicherungskopie vorhanden). *.files* hilft da auch nicht weiter, da wird nix gefunden, da ja verteckt! Im Verzeichnis werden sie ordentlich angezeigt, aber Win 7 Suche findet sie nicht. Die beste Suchfunktion gabe es meiner Auffassung in XP: verständlich, leicht und schnell und vor allem sinnvoll! Man kann bei Eingabe eines Suchbegriffes auch das ganze Universum durchsuchen lassen. Wer braucht das aber und wer hat soviel Zeit?

    Die Suchfunktion sollte mit dem ersten Servicepack überarbeitet werden. Aus meiner Sicht ist das eine einzige Katastrophe!

    3. Wie kann ich Win 7 dazu bewegen, beim kopieren von Ordnern das originale Datum beizubehalten. Win 7 macht das nicht und setzt das aktuelle Datum und Urzeit. Streng genommen, ist es somit keine Kopie mehr sondern eine modifizierte Datei. Richtig muss der Begriff bei Win 7 also nicht "Kopieren" sondern "Modifizieren" genannt werden. (:-
    Den Gedanken, Ordner nach Datum listen zu lassen, kann man also schnell vergessen. Nach einer "Rücksicherung" mittels Kopiervorgang erhalte ich eine völlig veränderte Zeit-Struktur und damit veränderte Ordnerstruktur!

    Nun sagt mir aber nicht, ich muss "cmd" bemühen.

    Gruß
    Wolfgang

    Donnerstag, 21. Oktober 2010 19:32

Alle Antworten

  • Hallo Wolfgang,

    brauchte mal Eure Hilfe:

    wenn auch nur eine Deiner Fragen im Zusammenhang mit dem Thema dieser Gruppe "Software-Entwicklung für Windows" stünden, wäre das sicher auch kein Problem. Diesen sehe ich jedoch nicht. Stattdessen ist Deine Frage besser im passenden Windows Forum von Microsoft Answers aufgehoben.


    Thorsten Dörfler
    Microsoft MVP Visual Basic
    vb-faq.de
    Donnerstag, 21. Oktober 2010 19:45
  • Hallo Wolfgang

    1. Wie finde ich mit der Suchfunktion vom  Dateiexplorer auch versteckte Dateien und Ordner. Das Einschalten der entsprechenden Funktion unter "Organisieren - Ordner und Suchfunktion" hilft da leider nicht weiter.
    Beispiel: Das gewöhnungsbedürftige PNB Bildverwaltungsprogramm von Sony legt versteckte Ordner nach dem Muster "Dateiname.files" an. Wenn ich diese (bei 26.000  Stück) in einem Rutsch löschen möchte, wär es sinnvoll, diese über die Suche zu listen um Sie dann löschen zu können. Win 7 ist aber nicht dazu zu bewegen, diese Ordner über die Suche zu listen.

    In der Systemsteuerung findest Du die Ordner Einstellungen. Dort kannst Du das Häkchen bei den Systemdateien setzen, damit diese angezeigt werden

    2. Wenn ich in der Suchfunktion nur "files" eingebe, sollte die Suche mir logisch Dateien und Ordner mit dem entsprechenden Name anzeigen oder wo dieser zumindest enthalten ist. Funktioniert nicht, Win 7 listet alle Dateien. Das dürfte wohl nicht ganz korrekt sein! Hat mich beim ersten Löschvorgang fast alle Ordner gekostet (zum Glück Sicherungskopie vorhanden). *.files* hilft da auch nicht weiter, da wird nix gefunden, da ja verteckt! Im Verzeichnis werden sie ordentlich angezeigt, aber Win 7 Suche findet sie nicht. Die beste Suchfunktion gabe es meiner Auffassung in XP: verständlich, leicht und schnell und vor allem sinnvoll! Man kann bei Eingabe eines Suchbegriffes auch das ganze Universum durchsuchen lassen. Wer braucht das aber und wer hat soviel Zeit?

    *.files sollte funktionieren, wenn Du die versteckten Systemdateien anzeigen lässt.

    3. Wie kann ich Win 7 dazu bewegen, beim kopieren von Ordnern das originale Datum beizubehalten. Win 7 macht das nicht und setzt das aktuelle Datum und Urzeit. Streng genommen, ist es somit keine Kopie mehr sondern eine modifizierte Datei. Richtig muss der Begriff bei Win 7 also nicht "Kopieren" sondern "Modifizieren" genannt werden. (:-
    Den Gedanken, Ordner nach Datum listen zu lassen, kann man also schnell vergessen. Nach einer "Rücksicherung" mittels Kopiervorgang erhalte ich eine völlig veränderte Zeit-Struktur und damit veränderte Ordnerstruktur!

    Das war schon immer so. Habe soeben nochmals nachgeschaut. Ist auch bei WinXP identisch. Und selbst, wenn Du CMD bemühst ist es so. Da Du den Ordner kopiert hast, ist der Zielordner später angelegt, also modifiziert worden. Was soll daran falsch sein?!?

    Es gibt sicher Kopierprogramme, mit denen Du das Originale Datum übernehmen kannst. Eines ist sogar bei Win7 dabei (RoboCopy) und dazu gibt es irgendwo im Net auch ein Gui, wenn Du das so willst. Schau' mal hier rein: http://discuss.pcmag.com/forums/thread/1004426981.aspx

    Gruss

    Henry


    [MVP Office Access]
    Freitag, 22. Oktober 2010 04:06
  • Hallo mk-user,
     
    Vielen Dank für Deine Frage und Beitrag!

    Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns hier in einem Software-Entwickler-Forum von
    MSDN Online, dem Microsoft Developer Network, befinden. 
    Deine Frage betrifft ein Thema das am besten und schnellsten in den
    Microsoft Answers Foren betreut werden kann, da Deine Frage nicht entwicklerspezifisch ist.

    Bitte folge den unten stehenden Link, um Deine Frage in der Microsoft Answers Community erneut zu stellen.
     
    Microsoft Answers Forum für Deine Anfrage: http://social.answers.microsoft.com/Forums/de-DE/newthread?forum=w7filesde (Windows 7 Foren à Dateien, Ordner und Suche)

    Eine Übersicht über alle verfügbaren Microsoft Foren findest Du unter
    http://www.microsoft.de/Community/Foren 

    Ich danke Dir für Dein Verständnis!

    Viele Grüße,
    Robert

    Montag, 25. Oktober 2010 09:19
    Besitzer