none
Arbeiten mit der Eingabeaufforderung "cmd"

    Frage

  • Hallo,

    kann mir jemand sagen, wie ich die Eingabeaufforderung mittels vb.net starte

    und dieser den Befehl "pdftohtml.exe 103.pdf HTML" mitgebe? 

    Gruß 

    cenduran

    Donnerstag, 10. Juli 2014 11:08

Alle Antworten

  • Hallo,
    mit Process.Start kannst du ein Programm aufrufen. Es geht beispielsweise so:

    Process.Start("cmd.exe", "/c pdftohtml.exe 103.pdf HTML")

    Der 1. String gibt die zu startende Anwendung und der 2. String die Befehlszeilenparameter an. /c sagt der Eingabeaufforderung, das der übergebene Parameter als Befehl ausgeführt werden soll.

    Du kannst aber auch direkt das Tool aufrufen:

    Process.Start("pdftohtml.exe", "103.pdf HTML")
    Beachte in beiden Fällen, das die Dateien eventuell nicht gefunden werden. Die CMD wird die PDF und die Anwendung wahrscheinlich in System32 suchen. Bei meiner 2. Lösung werden beide im Ausführungsverzeichnis von deinem Programm gesucht.
    Du solltest darum ggf. den absoluten Pfad zu den Dateien (EXE und PDF) angeben ("C:\Users\...") um Fehler zu vermeiden.


    Tom Lambert - C# MVP
    Bitte bewertet- und markiert Beiträge als Antwort. Danke.
    Nützliche Links: .NET Quellcode | C# ↔ VB.NET Konverter
    Ich: Webseite | Code Beispiele | Facebook | Twitter | Snippets

    Donnerstag, 10. Juli 2014 11:18
  • Leider funktioniert es nicht: 

    Process.Start("cmd.exe", "/c C:\Users\Duran\Documents\Visual Studio 2013\Projects\WindowsApplication1\WindowsApplication1\bin\Debug\pdftohtml.exe C:\Users\Duran\Documents\Visual Studio 2013\Projects\WindowsApplication1\WindowsApplication1\bin\Debug\103.pdf HTML")

    Kannst du mir weiterhelfen? 


    Donnerstag, 10. Juli 2014 11:37
  • Da dein Pfad Leerzeichen enthält, versuche ihn mal in Anführungszeichen zu packen.

    Process.Start("cmd.exe", "/c ""C:\Users\Duran\Documents\Visual Studio 2013\Projects\WindowsApplication1\WindowsApplication1\bin\Debug\pdftohtml.exe"" ""C:\Users\Duran\Documents\Visual Studio 2013\Projects\WindowsApplication1\WindowsApplication1\bin\Debug\103.pdf"" HTML")

    Entferne ggf. die Anführungszeichen vom Anwendungspfad.

    Da beide Dateien im Anwendungsverzwichnis zu liegen scheinen, hast du mal meinen 2. Code getestet? Dort solltest du keine absoluten Pfade benötigen.

    PS: Deine 2. Frage bringt es nicht wirklich, da es thematisch immernoch um das Aufrufen eines anderen Programms geht.


    Tom Lambert - C# MVP
    Bitte bewertet- und markiert Beiträge als Antwort. Danke.
    Nützliche Links: .NET Quellcode | C# ↔ VB.NET Konverter
    Ich: Webseite | Code Beispiele | Facebook | Twitter | Snippets

    Donnerstag, 10. Juli 2014 11:47
  • Vielen Dank, jetzt funktioniert es!

    Gruß cenduran

    Donnerstag, 10. Juli 2014 12:12