none
DateRepeater mit Gesten steuern

    Frage

  • Hallo,

    ich habe in VS2010 das neue Steuerelement DataRepeater gefunden und getestet. Gefällt mir gut. Allerdings habe ich auch festgestellt, das ein Scrollen mit Gesten auf z.B. einen Tablet nicht funktioniert (zumindest bei mir).

    Ist das so oder kann man das konfigurieren? Im Web habe ich keinen Hinweis gefunden.

    Gruß

    Michael


    • Bearbeitet Michael Pleick Dienstag, 27. November 2012 19:24 Tippfehler
    Dienstag, 27. November 2012 19:18

Antworten

  • Hallo Michael,

    ich habe den DataRepeater nie eingesetzt  - außer mal für Beispielcode im Forum.

    Rein aus dem Bauch heraus: Soweit es sich um Windows Standard-Steuerelemente wie Bildlaufleisten handelt, kommt die Unterstützung vom Betriebssystem / Windows API.

    Der DataRepeater verwendet ein etwas "unkonventionelles" Modell, um die Elemente darzustellen, wodurch die Automatik nicht funktionieren dürfte.

    Bessere Touch / Gestenunterstützung gibt es mit WPF - Windows Store Apps bauen bei XAML darauf auf. Die Dinge, die DataRepeater bietet, sind über DataTemplates in vielfältigen Varianten implementierbar. Ein (willkürliches) Beispiel:
    Windows Store App Xaml GridView with Variable Templates und WPF bietet ähnliches.

    Was bedeutet, dass man vom - angegrauten - Windows Forms wegkommen müsste, was für bestehende Anwendungen nicht immer eine Option ist.

    Gruß Elmar

    • Als Antwort markiert Michael Pleick Mittwoch, 28. November 2012 11:06
    Dienstag, 27. November 2012 22:09

Alle Antworten

  • Hallo Michael,

    wenn Du den DataRepeater aus den Visual Basic Powerpack meinst, so ist der nicht neu.
    Er war ursprünglich eine Dreingabe zu Visual Basic, um unter Visual Basic Classic verfügbare Funktionalität nachzubilden; seit VS 2010 .NET 4.0 ist allgemein dabei.

    Gestensteuerung kennt er wie Windows Forms i. a.  nicht.

    Gruß Elmar

    Dienstag, 27. November 2012 20:35
  • Hallo Elmar,

    Danke für die schnelle Antwort. Nur wegen der Neugier: warum funktionert das beim Datagridview?

    Gibt es vielleicht andere Steuerelemente, die wie der DataRepaeter funktionieren und sich per Gesten steuern lassen. Dabei geht es mir hauptsächlich um das Scrollen.

    Gruß

    Michael

    Dienstag, 27. November 2012 20:53
  • Hallo Michael,

    ich habe den DataRepeater nie eingesetzt  - außer mal für Beispielcode im Forum.

    Rein aus dem Bauch heraus: Soweit es sich um Windows Standard-Steuerelemente wie Bildlaufleisten handelt, kommt die Unterstützung vom Betriebssystem / Windows API.

    Der DataRepeater verwendet ein etwas "unkonventionelles" Modell, um die Elemente darzustellen, wodurch die Automatik nicht funktionieren dürfte.

    Bessere Touch / Gestenunterstützung gibt es mit WPF - Windows Store Apps bauen bei XAML darauf auf. Die Dinge, die DataRepeater bietet, sind über DataTemplates in vielfältigen Varianten implementierbar. Ein (willkürliches) Beispiel:
    Windows Store App Xaml GridView with Variable Templates und WPF bietet ähnliches.

    Was bedeutet, dass man vom - angegrauten - Windows Forms wegkommen müsste, was für bestehende Anwendungen nicht immer eine Option ist.

    Gruß Elmar

    • Als Antwort markiert Michael Pleick Mittwoch, 28. November 2012 11:06
    Dienstag, 27. November 2012 22:09
  • Hallo Elmar,

    Danke für die Antwort. Ich werde mich mal mit WPF befassen. Vielleicht muss ich mich dazu nur umstellen.

    Gruß

    Michael

    Mittwoch, 28. November 2012 11:06