none
Berechtigungen SA User ändern

Antworten

  • Hallo,

    das vordefinierte Systemadministrator-Konto ist nicht änderbar.
    Du kannst es höchstens deaktivieren oder umbenennen, siehe
    Renaming sa account in SQL Server 2005 (gilt auch für spätere Versionen)

    Ansonsten sollte es mit einem sicheren (sehr komplexen und langen) Kennwort versehen
    werden, das in den Tresor wandert, und nur in Ausnahmefällen genutzt werden.

    Gruß Elmar

    • Als Antwort markiert HaschkeD Samstag, 3. März 2012 19:58
    Samstag, 3. März 2012 15:27

Alle Antworten

  • Hallo Dennis,

    bei "sa" handelt es sich um das eingebaute Administrator-Konto des SQL Servers,
    vergleichbar mit dem Windows Administrator-Konto.

    Das Konto hat volle Berechtigungen in der SQL Server Instanz
    und sollte nicht für den Standard-Zugriff verwendet werden.

    Mehr siehe: Auswählen eines Authentifizierungsmodus

    Gruß Elmar

    Samstag, 3. März 2012 10:55
  • OK.
    Soweit klar.

    Ist es denn techn. nicht möglich die Berechtigungen des SA Users zu ändern?
    Und deshalb mein Fehler?

    Samstag, 3. März 2012 13:29
  • Hallo,

    das vordefinierte Systemadministrator-Konto ist nicht änderbar.
    Du kannst es höchstens deaktivieren oder umbenennen, siehe
    Renaming sa account in SQL Server 2005 (gilt auch für spätere Versionen)

    Ansonsten sollte es mit einem sicheren (sehr komplexen und langen) Kennwort versehen
    werden, das in den Tresor wandert, und nur in Ausnahmefällen genutzt werden.

    Gruß Elmar

    • Als Antwort markiert HaschkeD Samstag, 3. März 2012 19:58
    Samstag, 3. März 2012 15:27