none
ASP.NET Einfach ein Video Streamen

    Frage

  • Hallo

    Ich bin grade dabei meine eigene kleine ASP.net Webseite zu schreiben.

    Ich habe jetzt schon mehrere Tage gesucht wie zu meiner Lösung komme:

    Mein Problem: Ich will Videos auf meiner Seite abspielen lassen. das ganze in einem Player.

    Diese sollen nicht einfach so downloadbar sein. Da dachte ich daran das video direkt aus dem sql Server zu streamen. wenn sowas geht. (es sei denn die sind nicht einfach so downloadbar wenn die in einem Verzeichnis der Page liegen. scheint aber so zu sein wenn ich den Quellcode der Seite durchsuche und das video als Direktlink eingebunden ist)

    So nun meine Frage: Gibt es einen Player der einfachsten Sorte (weder schön noch sonstwas) der n video abspielen kann, das downloaden verhindert und wenns geht auf allen Plattformen läuft (mac, linux, windows) ?

    ich dachte schon an flashplayer und habe schon eine Funktion die es mir als admin ermöglicht einen Upload zu machen und das ding automatisch in flv zu konvertieren.

    habe ich noch etwas ausgelassen einfach Fragen =)

    vielen dank schon mal für die Hilfe.

    Donnerstag, 20. Juni 2013 18:27

Antworten

Alle Antworten

  • Hi,

    das, was Du da machen willst, geht ohne einen separaten Streaminserver nicht.

    SQL Server kann sowas nicht, das ist auch ein Datenbankserver.

    IIS könnte es, allerdings nicht mit FLV. Siehe dazu:

      http://www.iis.net/media

    Der Client wäre in dem Fall entweder der Windows Media Player oder ein Silverlight Client (also ein Silverlight MediaPlayer Steuerelement, welches in deiner Seite gehostet wird)

      http://www.iis.net/downloads/community/2010/06/smooth-streaming-client-10-development-sample-for-silverlight-4

    Ansonsten schau mal hier:

      http://www.longtailvideo.com/support/jw-player/28855/pseudo-streaming-in-flash/

    Evtl. hilft dir das.

    Das allereinfachste wäre aber wohl, die Videos bei Youtube hochzuladen und dann auf deiner Seite den Youtube Player einfach einzubetten.

    Den Download wirklich verhindern kannst Du so oder so nicht, weder bei Youtube noch sonstwo. Wenn es jemand wirklich machen will, macht er das auch. Von daher ist es nur möglich, das für die Skriptkiddies möglichst schwer zu machen.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community


    Donnerstag, 20. Juni 2013 18:54
  • Hi.. danke erstmal für die Antwort .. darauf konnte ich aufbauen =)

    generell weiß ich jetzt wie das funktioniert. Da es ja auf möglichst vielen Plattformen gehen soll, wie YouTube eben auch,  Ich weiß nun also, dass ich einen Streaming Server brauche der das Video Stream und diesen Stream hole ich via meinen Player der auf meiner asp.net Seite ist ab.

    Aber ich habe nun eine Frage. Kennt sich jemand damit aus und erbarmt sich mich ein wenig in dieser Grundlage zu unterweisen? =) Ich habe viel im netz gesehen, aber fast alles basiert auf Linux usw. 

    Ich habe schon von dem Red5 gehört den es auch unter Windows gibt. ABER meine frage ist dann. (geht der?, wie setze ich den auf? und wie sage ich eigentlich dem server welches video der jetzt eigentlich abspielen soll?)

    ein Tutorial diesbezüglich wäre echt nett. 


    PS: Die YouTube-Lösung ist leider nicht möglich.

    Freitag, 21. Juni 2013 17:19
  • Hi,

    Tutorials und Beispiele für Player hatte ich dir doch verlinkt?

    Wenn Du jemanden brauchst, der dir das komplett aufsetzt und Beispiele programmiert, wird sich hier sicher auch jemand finden, allerdings wohl eher nicht kostenlos.

    Wenn Du eine möglichst universelle Lösung brauchst, solltest Du dir den JWPlayer anschauen. Zusammen mit Akamai (da müsstest Du dann aber ein entsprechendes Paket buchen) brauchst Du dann eigentlich nur noch den Player einbinden. Die Kombination JWPlayer und Akamai kann, ein entsprechendes Akamai Paket und die kostenpflichtige Playerversion vorausgesetzt, sowohl Flash als auch iOS Streaming. Denn Flash geht auf iOS nicht, andere Clients können mit iOS Streaming in der Regel nichts anfangen. HTML Videos mit OGG und Co. kann man getrost vergessen.

    Alles in allem ist das Thema keine leichte Kost und wenn man nicht weiß, auf was man sich da einlässt, sollte man sich evtl. an jemanden wenden, der das professionell macht. Nur wirklich billig ist das alles nicht.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Freitag, 21. Juni 2013 17:50
  • Hi =)

    Erst mal danke für die Antworten und auch wenn das etwas spät kommt, aber ich habs doch geschafft. Was mir nicht klar war, war, dass ich das ganze nicht direkt von filesystem sondern von einem relatieven url der seite streamen muss. also habe ich in meinem iis einfach die festplatte mit den videos verlinkt. so als wäre es ein verzeichniss innerhalb der webseite. und schon gehts. =) eigentlich simpel =)

    Der tip mit dem JWplayer war darüberhinaus ebenfalls sehr gut.

    danke =)

    Mittwoch, 2. Oktober 2013 05:12
  • Hi,

    es ist schön, dass es funktioniert. Gegen einen Download hilft das aber immer noch nicht. URL kopieren, Download starten, fertig.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Mittwoch, 2. Oktober 2013 15:44