none
Microsoft.interop.excel Problem

    Frage

  • Hallo,

    ich wollte bei Visaul Basic den Verweis: Microsoft.interop.excel hinzufügen, finde diesen aber nicht unter Verweise.

    Ich benutze die Express 2012 Version.

    Ich bin neuling in dem Gebiet und Arbeite mit einem Video-Taraining, in diesem Video war der Verweis schon vorhanden

    Mittwoch, 21. November 2012 12:27

Antworten

  • Ja, ich konnte die DLL erfolgreich als Verweis hinzufügen und eine Instanz eine rKlasse aus der DLL erzeugen. Es wäre also eine Möglichkeit, auch wenn man die Assemblies jedes mal von Hand suchen muss.

    Koopakiller [kuːpakɪllɐ] - http://koopakiller.ko.ohost.de/

    Mittwoch, 21. November 2012 21:15
  • Ich habe wärend dessen noch weiter recherchiert. Eine rein kostenlose und offizielle Methode an die DLL zu kommen scheint es nicht zu geben. Eine Idee wäre noch die Testversion der Professional zu installieren und die DLL's von dieser Installation zu verwenden.

    Ich kann nicht garantieren ob es geht, ich probiere es gerade in einer Virtuellen Maschine, wenn du das Setup nicht erst "unnötig" downloaden und installieren möchtest, dann warte mal meine Antwort ab, die Installation läuft noch.


    Koopakiller [kuːpakɪllɐ] - http://koopakiller.ko.ohost.de/


    Mittwoch, 21. November 2012 19:50

Alle Antworten

  • Hallo, einen Verweis Namens Microsoft.interop.excel kann ich bei mir auch nicht finden. Meinst du vielleicht den Microsoft.Office.Interop.Excel Verweis? Wobei ich jetzt von einem installierten Office 2010 rede, also der Version 14. Auch im Internet finde ich lediglich die Verweise mit Microsoft.Office...

    Koopakiller [kuːpakɪllɐ] - http://koopakiller.ko.ohost.de/

    Mittwoch, 21. November 2012 12:45
  • Sorry, da hab ich doch glatt das Office unterschlagen:-)

    Genau das meine ich, kann man das irgendwie nachinstallieren?

    In dem Video-Training abrbeitet der Dozent mit der aktuellen VB-Express Version.

    Die habe ich mir auch runtergeladen.

    Mittwoch, 21. November 2012 12:51
  • In einer Virtuellen Maschine mit installiertem Office 2010 und Visual Studi Express for Windows Desktops gibt es die Assembly auch nicht. Scheint so als ob Microsoft das für die Bezahlversionen vorbehält.

    Bei mir liegt die Assembly unter
    C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 11.0\Visual Studio Tools for Office\PIA\Office14

    Auf StackOverFlow habe ich folgenden Link gefunden:
    http://msdn.microsoft.com/en-us/library/kh3965hw%28v=vs.100%29.aspx

    Anscheinend kann man sich die Assemblys nachinstallieren, ob diese mit der Express Version kompatibel sind weiß ich nicht. Ansonsten kannst du versuchen diese manuell auszuwählen.


    Koopakiller [kuːpakɪllɐ] - http://koopakiller.ko.ohost.de/

    Mittwoch, 21. November 2012 16:38
  • Vielen Dank für die Hilfe.

    Leider habe ich kein Erfolg bei der nachinstallation gehabt.

    Manuell klappt es bei mir auch nicht weil der Pfad ein anderer ist und ich als Neuling nicht genug Erfahrung habe.

    Schade.

    Mittwoch, 21. November 2012 18:52
  • Ich habe wärend dessen noch weiter recherchiert. Eine rein kostenlose und offizielle Methode an die DLL zu kommen scheint es nicht zu geben. Eine Idee wäre noch die Testversion der Professional zu installieren und die DLL's von dieser Installation zu verwenden.

    Ich kann nicht garantieren ob es geht, ich probiere es gerade in einer Virtuellen Maschine, wenn du das Setup nicht erst "unnötig" downloaden und installieren möchtest, dann warte mal meine Antwort ab, die Installation läuft noch.


    Koopakiller [kuːpakɪllɐ] - http://koopakiller.ko.ohost.de/


    Mittwoch, 21. November 2012 19:50
  • Ja, ich konnte die DLL erfolgreich als Verweis hinzufügen und eine Instanz eine rKlasse aus der DLL erzeugen. Es wäre also eine Möglichkeit, auch wenn man die Assemblies jedes mal von Hand suchen muss.

    Koopakiller [kuːpakɪllɐ] - http://koopakiller.ko.ohost.de/

    Mittwoch, 21. November 2012 21:15
  • Super!

    D.h. ich muss mir die DLL von der Testversion immer selbst in die Express Version kopieren?

    Wenn ja, in welchem Pfad liegen DLL´s und in welchen Pfad muss ich sie kopieren.

    Danke für die viele Arbeit.

    Ich habe auch den Autor des Video-Trainings angeschrieben, er hat auch schnell geantwortet.

    Er wird sich morgen erst darum kümmern können und wird mir schnellst möglich eine Lösung per Mail senden. Finde ich gut!

    Das Problem werden bestimmt mehrere haben.

    Donnerstag, 22. November 2012 05:17
  • Ich habs direkt getestet und es hat funktioniert.

    Nochmals Danke.

    Donnerstag, 22. November 2012 09:00
  • Hallo, ffalls du Ihn noch brauchst, hier liegen die DLL's:

    C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 11.0\Visual Studio Tools for Office\PIA\Office14

    Diese werden leider nicht mit in dem Verweis hinzufügen Fenster von der Express Version mit angezeigt, aber wie gesagt, man kann Sie referenzieren.


    Koopakiller [kuːpakɪllɐ] - http://koopakiller.ko.ohost.de/

    Donnerstag, 22. November 2012 12:40
  • Vielen Dank!
    Freitag, 23. November 2012 08:52